dobroplast-jakosc-roku

TERMO

Die PVC TERMO Dachfenster stellen die Neuheit auf dem Dachfenstermarkt dar. Technisch entsprechen sie dem SKYLIGHT-System. Ästhetisches, eckiges Profil verleiht dem Produkt ein attraktives und modernes Aussehen. Dazu Wärmedurchgang Uw = 1,3 W/m2K.

Vorteile der TERMO Dachfenster:

  • ästhetisches Profil aus schmutzunempfindlichem Stoff; PVC - alterungsbeständig, unempfindlich gegen Feuchtigkeit und Temperaturänderungen,
  • Sie und ihre Beschläge erfordern keine Wartung,
  • innovatives System von Pendel-und Drehbeschlägen garantiert eine einfache und funktionale Bedienung,
  • ausgezeichnete Dichtigkeit dank dem System mit vier Dichtungen,
  • Verbundscheibe mit einem Koeffizienten von U = 1,0 W/m2K (nach EN 674) gehärtetes Sicherheitsinnenglas,
  • Profile des Flügels sind mit einem Isolierwerkstoff mit noch besseren Wärmeparametern gefüllt,
  • Wärmedurchgang Uw = 1,3 W/m2K
  • Kunststoffrahmen TGI (Warmrahmen) immer im Standard,
  • als eine der wenigen auf dem Dachfenstermarkt sind sie in holzähnlichen Furnieren erhältlich,
  • Verblechung (Verkleidung), die metallurgisch mit einem Polyesterlack beschichtet wird,
  • Dichtungsflansche für flache und wellige Dächer,
  • Griffe und Lüfter in der Farbe der PVC-Profile,
  • Griff unten am Fenster.

Technische Parameter:

Profil 4-Kammerprofil mit 2 Falzdichtungen
Verstärkung   Rahmen und Flügel, verzinkter Stahl 1,5 mm
Kammeranzahl im Rahmen   2
Kammeranzahl im Flügel   4
U-Wert für ein Referenzfenster 780x1400   Uw = 1,3 W/m2K (Einkammerpaket)
Wärmedurchgangskoeffizient   4-16-4 / Ug = 1,0 W/m2K
Abstandsrahmen   Kunststoff (Warmrahmen)
Gasfüllung   argon
Fensterposition   geschlossen, offen, Mikrolüftung
Fensterfarbversionen   Laminatfarben nach der LG-Palette
Luftdurchlässigkeit   Klasse 3 (nach EN 12207)
Wasserdichtigkeit   Klasse E750 (nach EN 12208)
Widerstand gegen Windlast   Klasse 3 (nach EN 12210)


TERMO
Schwingfenster

Fensteröffnungsposition:

  • Kippposition, die eine zügige Öffnung des Flügels von 0-35° ermöglicht.
  • Putzstellung, wenn der Flügel um 120° umgedreht ist.


Das Autoren-Patentsystem garantiert die Stabilität des Flügels in der Drehfunktion und bietet vollkommene Sicherheit.


Die Außenverblechung des Fensters schützt die Beschläge vor Witterungseisflüssen und sie verbessert die zusätzliche Dichtung der Fensterrahmen-Flügelverbindung.

 

Bedienungsanleitung des TERMO Dachfensters

TERMO Dachfenster-Beschläge erfordern keine Wartung. Vor dem Winter kann man die Dichtungen mit einem Schmierstoff (Spray) behandeln. Nach der Fenstermontage die Profil- und Verblechungsfolie entfernen.

Colours

Erhältlich in Standard-Verblechungsfarben RAL 8019 (braun) und RAL 7043 (grau) sowie im Furnier-PVC in folgenden Farben:

  • Nussbaum
  • Goldeiche
  • Mahagoni
  • Kiefer

sowie im furnierten PVC in den Farbe RAL 8019 für Goldeiche, Nussbaum und Mahagoni Furnier.

Nasz serwis wykorzystuje pliki cookies. Korzystanie z witryny oznacza zgodę na ich zapis lub wykorzystanie. Więcej informacji znajdziesz w naszej polityce dotyczącej cookies. X Ok, Zamknij